Interimsmanagement

Es ist durchaus denkbar, dass Sie einen Führungsengpass zu überwinden haben, oder aber Ihr Vertrieb ist noch nicht ausreichend konstituiert. Mit einem Interimsmanagement ist es möglich während eines überschaubaren Zeitrahmens Stabilität in Ihren Vertrieb zu bringen. Dazu muss ein konkretes Ziel für die Unterstützungsleistung definiert werden. Ihre Verkäufer werden gecoacht die Verkaufsprojekte erfolgreich voranzutreiben und dabei mit einem wirkungsvollem Vertriebscontrolling sich selbst einen Überblick über die Aktivitäten zu verschaffen. Dabei findet ein regelmäßiges Reporting zum Coach statt. Mein Motto beim Führen ist:

Mitarbeiter befähigen, für die Ziele gewinnen und zu motivieren mit neuen Vorgehensweisen und Engagement auf den Kunden zuzugehen – statt anordnen und kontrollieren!

Erfolg kann nicht angeordnet werden!